Steuer

Das Thema Steuern macht insbesondere neuen Freiberuflern Angst. Es ist nicht so kompliziert, wie es erst erscheint. Wir erklären, worauf es ankommt.

Aufbewahrungsfristen für Steuerunterlagen

Aufbewahrungsfristen für Steuerunterlagen

Steuerunterlagen – an diese Aufbewahrungspflichten musst du als Freiberufler denken Machst du dich als Freiberufler selbstständig, stellt dein Finanzamt bestimmte Anforderungen an dich. Neben der Erstellung einer Einnahmenüberschussrechnung und der pünktlichen Abgabe deiner Steuererklärungen zählen zu den wichtigsten Pflichten auch die Aufbewahrungspflichten. Keine Buchung ohne Beleg. Diese Regel gehört zu den obersten Grundsätzen einer ordnungsgemäßen …

Aufbewahrungsfristen für Steuerunterlagen Weiterlesen »

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer für Freiberufler

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer für Freiberufler

Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer hat durch die wachsende Globalisierung immer mehr an Bedeutung gewonnen.  Was ist die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer? Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer wird innerhalb der Europäischen Union einheitlich vergeben. Sie beginnt mit zwei Buchstaben für die Länderkennung. Für Deutschland ist dies die Kennung „DE“. Anschließend folgt in Deutschland ein neunstelliger Zahlencode. In anderen Ländern werden bis zu zwölf Stellen …

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer für Freiberufler Weiterlesen »

Umsatzsteuerbefreiung für Freiberufler

Freiberufler und Selbstständige berechnen in ihren Rechnungen an Mandanten und Kunden die gesetzliche Umsatzsteuer. Vereinnahmen sie im Jahr mehr als 1.000 € Umsatzsteuern, sind sie verpflichtet, dem Finanzamt jedes Quartal eine Umsatzsteuervoranmeldung einzureichen und die vereinnahmten Umsatzsteuern an den Fiskus abzuliefern. Übersteigen die Umsatzsteuern 7.500 €/Jahr muss die Umsatzsteuervoranmeldung sogar monatlich erfolgen. Der damit verbundene …

Umsatzsteuerbefreiung für Freiberufler Weiterlesen »