Steuer

Das Thema Steuern macht insbesondere neuen Freiberuflern Angst. Es ist nicht so kompliziert, wie es erst erscheint. Wir erklären, worauf es ankommt.

Homeoffice-Pauschale für Freiberufler erklärt

Das Arbeiten im Homeoffice erzeugt Kosten. Die Homeoffice-Pauschale soll die Belastung abmildern. Homeoffice-Pauschale für Freiberufler zulässig und sinnvoll? Corona hat das Homeoffice neu definiert. Die Arbeit von zu Hause aus verursacht hingegen Kosten. Mit der Homeoffice-Pauschale über fünf Euro pro Arbeitstag können diese steuerlich geltend gemacht werden. Wer zu Hause anstatt im Büro arbeitet, verbraucht …

Homeoffice-Pauschale für Freiberufler erklärt Weiterlesen »

Kosten für Steuerberatung

Was kostet ein Steuerberater?

Als Steuerzahler fragst Du dich vielleicht, ob Du tatsächlich einen Steuerberater brauchst. Schließlich sind die Kosten für Steuerberater nicht zu unterschätzen. Es ist also fraglich, ob Du das Geld, das Du für diese Dienstleistung bezahlst, tatsächlich vom Finanzamt zurückbekommst oder ob es sich für Dich als Verlustgeschäft erweist. Lohnt sich ein Steuerberater für Arbeitnehmer? Auf …

Kosten für Steuerberatung Weiterlesen »

Arbeitszimmer von der Steuer absetzen als Freiberufler

Häusliches Arbeitszimmer als Freiberufler – Voraussetzungen für die steuerliche Absetzung Seit Ausbruch der Corona-Pandemie gehört das Arbeiten im Home-Office zu den Maßnahmen, die ein Fortschreiten der Infektionen verhindern sollen. Sind Sie als Freiberufler tätig, weil Sie z. B. als Journalist oder als Grafiker arbeiten, musstest du dich schon davor mit der steuerlichen Abzugsfähigkeit eines häuslichen …

Arbeitszimmer von der Steuer absetzen als Freiberufler Weiterlesen »

Steuerfreibeträge für Freiberufler

Steuerfreibeträge für Freiberufler – Vom Grundfreibetrag bis zum Altersentlastungsbetrag Als Freiberufler bist du dazu verpflichtet, deinen steuerpflichtigen Gewinn durch eine Einnahmenüberschussrechnung zu ermitteln und diesen zu versteuern. Hierfür reichst du einmal im Jahr deine Einkommensteuererklärung beim Finanzamt ein. Sowohl bei der Ermittlung des Gewinns als auch bei der Erstellung der Einkommensteuererklärung kannst du deine Steuerzahllast …

Steuerfreibeträge für Freiberufler Weiterlesen »

Einnahmenüberschussrechnung für Freiberufler erklärt

Zahlen über Zahlen: Die EÜR für Freiberufler Die Einnahmenüberschussrechnung macht es einem Freiberufler leichter, seinen Betriebsgewinn anzugeben. Du ziehst einfach von den Einnahmen die Ausgaben ab, so ergibt sich der Gewinn Deiner Aktivitäten oder ihr Verlust. Anzugeben sind sämtliche Betriebseinnahmen und Kosten, die bei der Unternehmung anfallen und notwendig sind. Das Finanzamt erwartet, dass die …

Einnahmenüberschussrechnung für Freiberufler erklärt Weiterlesen »

Brille von der Steuer absetzen

Als Freiberufler eine Brille steuerlich absetzen – wie wird es möglich? Die eigene Gesundheit kann teuer werden – und nicht immer ist die Krankenkasse bereit, Kosten zu übernehmen. Das gilt auch für die meist nicht ganz günstigen Brillen. Selbst Standardmodelle mit einem einfachen Rahmen haben häufig einen stolzen Preis und müssen aus der eigenen Tasche …

Brille von der Steuer absetzen Weiterlesen »

Aufbewahrungsfristen für Steuerunterlagen

Aufbewahrungsfristen für Steuerunterlagen

Steuerunterlagen – an diese Aufbewahrungspflichten musst du als Freiberufler denken Machst du dich als Freiberufler selbstständig, stellt dein Finanzamt bestimmte Anforderungen an dich. Neben der Erstellung einer Einnahmenüberschussrechnung und der pünktlichen Abgabe deiner Steuererklärungen zählen zu den wichtigsten Pflichten auch die Aufbewahrungspflichten. Keine Buchung ohne Beleg. Diese Regel gehört zu den obersten Grundsätzen einer ordnungsgemäßen …

Aufbewahrungsfristen für Steuerunterlagen Weiterlesen »

Eigenbeleg als Freiberufler erstellen

Was ist eine Eigenbeleg? Ohne Rechnung erfolgt in einem Unternehmen oder Freiberufler keine kaufmännische Buchung. Um den problemlosen Ablauf beim Finanzamt und bei der Buchführung zu gewährleisten, sollten Rechnungen und Belege deshalb immer aufgehoben werden. Hierbei werden die Rechnungsbelege generell in interne und in externe Belege differenziert. Die internen Belege werden innerhalb eines Unternehmens für …

Eigenbeleg als Freiberufler erstellen Weiterlesen »

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer für Freiberufler

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer für Freiberufler

Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer hat durch die wachsende Globalisierung immer mehr an Bedeutung gewonnen.  Was ist die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer? Die Umsatzsteuer-Identifikationsnummer wird innerhalb der Europäischen Union einheitlich vergeben. Sie beginnt mit zwei Buchstaben für die Länderkennung. Für Deutschland ist dies die Kennung „DE“. Anschließend folgt in Deutschland ein neunstelliger Zahlencode. In anderen Ländern werden bis zu zwölf Stellen …

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer für Freiberufler Weiterlesen »

Reverse Charge Verfahren einfach erklärt

Das Reverse Charge Verfahren – Definition, Funktion und Voraussetzungen Stellst du als Freiberufler eine Rechnung an deinen Kunden aus, bist du verpflichtet, die gesetzliche geltende Umsatzsteuer auszuweisen. Dein Kunde bezahlt die Rechnung. Die darin ausgewiesene Umsatzsteuer führst du an das Finanzamt ab. Bei dem Regelfall ist der Rechnungsaussteller mit dem Steuerschuldner identisch. Das Umsatzsteuerrecht kennt …

Reverse Charge Verfahren einfach erklärt Weiterlesen »