Steuer

Das Thema Steuern macht insbesondere neuen Freiberuflern Angst. Es ist nicht so kompliziert, wie es erst erscheint. Wir erklären, worauf es ankommt.

Einnahmenüberschussrechnung für Freiberufler erlärt

Zahlen über Zahlen: Die EÜR für Freiberufler Die Einnahmenüberschussrechnung macht es einem Freiberufler leichter, seinen Betriebsgewinn anzugeben. Du ziehst einfach von den Einnahmen die Ausgaben ab, so ergibt sich der Gewinn Deiner Aktivitäten oder ihr Verlust. Anzugeben sind sämtliche Betriebseinnahmen und Kosten, die bei der Unternehmung anfallen und notwendig sind. Das Finanzamt erwartet, dass die …

Einnahmenüberschussrechnung für Freiberufler erlärt Weiterlesen »

Kontoführungsgebühren von der Steuer absetzen

Kontoführungsgebühren als Betriebsausgaben oder Werbungskosten steuerlich geltend machen Als Freiberufler ermittelst du deinen Gewinn, indem du die Betriebseinnahmen den Betriebsausgaben gegenüberstellst. Als Betriebsausgaben definiert der Gesetzgeber in § 4 Absatz 4 EStG (Einkommensteuergesetz) alle Ausgaben, die betrieblich veranlasst sind. Vereinnahmst du die eingehenden Beträge für deine freiberuflichen Leistungen, zählen zu den Betriebsausgaben auch die Kontogebühren, …

Kontoführungsgebühren von der Steuer absetzen Weiterlesen »

Steuerfreibeträge für Freiberufler

Steuerfreibeträge für Freiberufler – Vom Grundfreibetrag bis zum Altersentlastungsbetrag Als Freiberufler bist du dazu verpflichtet, deinen steuerpflichtigen Gewinn durch eine Einnahmenüberschussrechnung zu ermitteln und diesen zu versteuern. Hierfür reichst du einmal im Jahr deine Einkommensteuererklärung beim Finanzamt ein. Sowohl bei der Ermittlung des Gewinns als auch bei der Erstellung der Einkommensteuererklärung kannst du deine Steuerzahllast …

Steuerfreibeträge für Freiberufler Weiterlesen »

Fahrtenbuch oder 1 Prozent Regelung?

Die Versteuerung des Privatanteils eines betrieblich genutzten Pkws Der Gesetzgeber hat festgelegt, dass ein betrieblich genutzter Pkw, den du als Freiberufler auch für private Zwecke nutzt, versteuert werden muss. Für die Versteuerung des Privatanteils eines betrieblich genutzten Pkws gibt es die folgenden Alternativen: Versteuerung nach der 1 %-Regelung Versteuerung mit Hilfe der Fahrtenbuchmethode Versteuerung nach …

Fahrtenbuch oder 1 Prozent Regelung? Weiterlesen »

Steuerfreie Einnahmen – Übersicht und Abgrenzungen

Steuerfreie Einnahmen: Diese Einnahmen musst du nicht versteuern Das Einkommensteuerrecht unterscheidet insgesamt sieben Einkunftsarten. Hierunter fallen z. B. die Einkünfte aus Gewerbebetrieb, die Einkünfte aus nicht selbstständiger Arbeit und die Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung. Jene Einkünfte muss eine steuerpflichtige Person in der Steuererklärung deklarieren und mit dem persönlichen Steuersatz versteuern. Darüber hinaus nennt das …

Steuerfreie Einnahmen – Übersicht und Abgrenzungen Weiterlesen »

Wie du dein Laptop von der Steuer absetzen kannst

Laptop von der Steuer absetzen als Freiberufler Ein Laptop ist in der Anschaffung meist sehr teuer. Aber wenn du ihn für deine freiberufliche Tätigkeit brauchst, kannst du dir einen Teil der Kosten bei der Steuererklärung zurück holen. Dabei gibt es verschiedene Möglichkeiten und einiges zu beachten. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein? Nur Arbeitsmittel, die für …

Wie du dein Laptop von der Steuer absetzen kannst Weiterlesen »

Vorsteuer berechnen: Erklärung und Rechenbeispiele

Vorsteuer – Definition, Vorsteuerberechtigung und Ausschluss des Vorsteuerabzugs Als vorsteuerabzugsberechtigter Unternehmer kannst du dir die Umsatzsteuer, die deine Geschäftspartner dir in Rechnung stellen, vom Finanzamt erstatten lassen. Das Steuerrecht spricht von Vorsteuern. Um den Vorsteuerabzug wahrzunehmen, musst du vorsteuerabzugsberechtigt sein. Was bedeutet Vorsteuer? Bei der Vorsteuer handelt es sich nicht um eine eigene Steuerart. Die …

Vorsteuer berechnen: Erklärung und Rechenbeispiele Weiterlesen »

Arbeitszimmer von der Steuer absetzen als Freiberufler

Häusliches Arbeitszimmer als Freiberufler – Voraussetzungen für die steuerliche Absetzung Seit Ausbruch der Corona-Pandemie gehört das Arbeiten im Home-Office zu den Maßnahmen, die ein Fortschreiten der Infektionen verhindern sollen. Sind Sie als Freiberufler tätig, weil Sie z. B. als Journalist oder als Grafiker arbeiten, musstest du dich schon davor mit der steuerlichen Abzugsfähigkeit eines häuslichen …

Arbeitszimmer von der Steuer absetzen als Freiberufler Weiterlesen »

Reverse Charge Verfahren einfach erklärt

Das Reverse Charge Verfahren – Definition, Funktion und Voraussetzungen Stellst du als Freiberufler eine Rechnung an deinen Kunden aus, bist du verpflichtet, die gesetzliche geltende Umsatzsteuer auszuweisen. Dein Kunde bezahlt die Rechnung. Die darin ausgewiesene Umsatzsteuer führst du an das Finanzamt ab. Bei dem Regelfall ist der Rechnungsaussteller mit dem Steuerschuldner identisch. Das Umsatzsteuerrecht kennt …

Reverse Charge Verfahren einfach erklärt Weiterlesen »

Brille von der Steuer absetzen

Als Freiberufler eine Brille steuerlich absetzen – wie wird es möglich? Die eigene Gesundheit kann teuer werden – und nicht immer ist die Krankenkasse bereit, Kosten zu übernehmen. Das gilt auch für die meist nicht ganz günstigen Brillen. Selbst Standardmodelle mit einem einfachen Rahmen haben häufig einen stolzen Preis und müssen aus der eigenen Tasche …

Brille von der Steuer absetzen Weiterlesen »